Verkauf nur an Gewerbetreibende

Klaus Hagenauer.

Karrierebeispiele.

Unsere Mitarbeiter/-innen im Interview.

Wie es ist, bei FÖRCH zu arbeiten und welche Karrieremöglichkeiten wir Ihnen bieten, erzählen Ihnen am besten unsere Mitarbeiter/-innen!

  

 Klaus Hagenauer

Name:
Klaus Hagenauer

Position:
Abteilungsleitung Organisations-Support und Auftragsverwaltung

Besonderheit:
Seit 5 Jahren bei FÖRCH
Vom Sachbearbeiter zum Abteilungsleiter

Eigenschaften:
ehrgeizig

 

Was hat Sie dazu bewogen, Ihre Karriere bei FÖRCH zu starten?

Eigentlich ganz zufällig. Ich wollte nach meinem erlernten Beruf (Mechatroniker) den Schritt in das Büro wagen und bin über einen Bekannten auf das Unternehmen FÖRCH aufmerksam gemacht worden.

 

Bitte beschreiben Sie uns Ihren persönlichen Werdegang.

2009 begannen meine ersten Schritte im Innendienstverkauf als Sachbearbeiter. Nach abwechslungsreichen 3 Jahren übernahm ich den Posten als Assistent der Innendienstverkaufsleitung. In dieser Zeit arbeitete ich eng mit unserem Verkaufsleiter zusammen, wobei ich beim Aufbau von 3 neuen Regionalcentern beteiligt war und auch selbständig Projekte leitete. Seit November 2014 habe ich nun die Möglichkeit mein Geschick und Wissen als Abteilungsleiter in der Auftragsverwaltung und im Organisationssupport unter Beweis zu stellen.

 

Wie sieht ein Arbeitsalltag bei Ihnen aus?

Einen Alltag gibt es bei mir nicht, da jeden Tag neue Herausforderungen auf mich zukommen.

 

Wie würden Sie FÖRCH beschreiben?

Initiativ und Zukunftsorientiert. Ein guter Arbeitgeber.

 

Was macht Ihnen bei der Arbeit am meisten Spaß?

Der Kontakt mit meinen Kollegen und die gute Zusammenarbeit.